Die Fetzel GmbH bietet mit Ihrer eigenen Flotte an Spezialfahrzeugen ein modernstes 3D Kanalinspektionsystem. Da es für diesen Fachbereich keinen Ausbildungsberuf gibt hat sie 2010 ein eigenes Fortbildungszentrum ins Leben gerufen.


Die Fetzel Kanaltechnik GmbH nutzt unsere rf:key Zutrittskontrolle.


Das sagt Helmut Fetzel, Fa. Fetzel Industrie und Kanaltechnik, zu unserem rf:key

Bei unserem Betrieb ist seit mehr als 10 Jahren ein RF-Key Schließsystem installiert. Letztes Jahr ging die Zentraleinheit kaputt. Wir bestellten bei dem damaligen Händler die letzte, die er vorrätig hatte (er handle nicht mehr mit diesen, dies sei die letzte Zentraleinheit die er noch auf Lager habe).

Ich schloß die Zentraleinheit an und musste leider feststellen, dass die Aufputz Leser nicht mehr funktionierten. Der Händler konnte uns nicht weiterhelfen.

Nach zig erfolglosen Telefonaten waren wir schon drauf und dran die Leser auszubauen und ein anders System einzubauen. Es ließ mir keine Ruhe und so suchte ich weiter, bis ich endlich die Fa. Roth in München (den Erzeuger der Schließanlage) fand. Obwohl wir weder den Erst-Kauf noch die neue Zentraleinheit bei der Fa. Roth erworben hatten, schickte uns Herr Roth persönlich ein neues Update gratis zu. Und siehe da: sämtliche Lesegeräte funktionierten wieder einwandfrei.

Ich kann das Schließsystem der Fa. Roth nur empfehlen. Der Einbau ist sehr einfach (dieser erfolgte mit unserem Hauselektriker). Das System ist extrem stabil, es musste bislang kein einziger Leser erneuert werden. Auch die Stabilität des Betriebes ist ausgezeichnet, ich kann mich an keinen einzigen Ausfall des System erinnern.

Hochachtungsvoll

Helmut Fetzel

Fa. Fetzel Industrie und Kanaltechnik
http://www.fetzel-kanal.at/


zurück zur Übersicht

Hier klicken, um den Beitrag zu bewerten:
  0 Bewertungen