Computerhilfe: Verschieben von Dateien und Outlook E-Mails („drag and drop“) funktioniert nicht mehr

Lesedauer: 2 Minuten

Ja also dieser Bug ist echt interessant. Hätte ich es nicht wirklich mit meinen eigenen Augen gesehen, und hätte der Kunde dabei nicht ebenfalls irrgläubig mir zugesehen wie ich das Problem löse… ich würde es selbst nicht glauben.

Also weder, dass so etwas überhaupt vorkommen kann und es tatsächlich kein Anwenderfehler ist, noch, dass die Lösung so denkbar einfach wie vollkommen absurd ist.

Das Problem: Drag&Drop funktioniert nicht mehr

Mit der Maus lassen sich z. B. E-Mails aus Outlook nicht mehr auf den Desktop ziehen oder anderweitig abspeichern. Auch an anderen Stellen wie im Windows Explorer lassen sich Dateien und Ordner nicht mehr wie gewohnt mit der Maus in einen anderen Ordner verschieben.

Die Lösung: ein ganz einfacher „Kniff“

  1. Klicken Sie im Windows Explorer mit der linken Maustaste auf eine beliebige Datei und halten Sie die Maustaste gedrückt.
  2. Drücken Sie auf der Tastatur die „Esc“-Taste (ganz links oben auf der Tastatur)
  3. Lassen Sie die Maustaste los.

Und schon funktioniert alles wieder so wie es soll. Komisch, aber wahr.

Hier klicken, um den Beitrag zu bewerten:
  0 Bewertungen
patrick.ruppelt