Herzlich willkommen:

Patrick Ruppelt

Wie die Zeit doch vergeht. Seit rund fünfundzwanzig Jahren schon arbeiten wir in der IT-Branche. Ursprünglich mal angefangen mit Software- und Hardwareentwicklung, über den klassischen IT Support bis hin zum Betrieb anspruchsvoller Kundenumgebungen in unserem Rechenzentrum, einem der umweltfreundlichsten seiner Zeit. Weil uns die Umwelt sehr am Herzen liegt und wir versuchen, 100% klimaneutral zu arbeiten.

Heute, im Jahr 2020, zählen wir neben großen Industriekunden für die wir vor allem beratend tätig sind sehr viele kleine und mittlere Unternehmen zu unseren Kunden. Irgendwie hat es sich in den vergangenen fünfzehn Jahren so entwickelt, dass wir ganz viele Anwalts- und Steuerberatungskanzleien betreuen sowie Arztpraxen und Therapeuten. Vielleicht ja auch, weil wir uns noch nie so richtig anfreunden konnten mit diesem ganzen Cloud-Hype. Und weil wir Datenschutz sehr ernst nehmen und auch dahingehend vom TÜV-SÜD zertifiziert sind.

Wie das aber schlussendlich so kam, dass wir so außerordentlich viele Kanzlei- und Praxiskunden aufbauen konnten, keine Ahnung. Wir haben nie Werbung gemacht und stehen nicht einmal im Telefonbuch. Irgend etwas machen wir offenbar nicht ganz so verkehrt.

Vielleicht ist es auch einfach nur Erfahrung und Fachkompetenz gepaart mit unserem Anspruch, dem Kunden immer die bestmögliche Lösung für sein Problem zu liefern. Denn eines hat sich seit Angebinn nicht verändert: unsere Kunden bekommen nur das, was wir selber einsetzen würden.

In den heute schweren Zeiten von Corona sehen wir in den Medien, bei Freunden und Bekannten, wie es an allen Ecken und Enden hapert. Ganze Unternehmenszweige drohen unter zu gehen, das ist traurig und tragisch zugleich. Aber auch große Firmen, die mit entsprechender Vorbereitung durchaus Ihre Mitarbeiter hätten im Home ganz normal arbeiten lassen können, schicken ihre Angestellten reihenweise nach Hause. Weil die Infrastruktur in der eigenen Firma nicht da ist. Weil niemand damit gerechnet hat.

Damit gerechnet, das hat bei unseren Kunden wohl auch keiner. Trotzdem waren alle gut vorbereitet, oft sogar ohne, dass sie das wussten. Nicht ein einziger Kunde ist an uns herangetreten mit dem Vorwurf, er sei jetzt arbeitsunfähig weil seine IT-Umgebung die Heimarbeit nicht hergibt. Und genau das ist unser Anspruch. Auch in so schlimmen Zeiten wie jetzt immer für Sie, unsere Kunden, da zu sein. Zu verstehen, mitzudenken, vorausschauend zu agieren und Ihnen das Leben trotz aller widriger Umstände – so gut es eben mit uns zur Verfügung stehenden technischen Mitteln geht – zu erleichtern.

Damit Sie sich auch in schweren Zeiten um die wirklich wichtigen Dinge des Lebens kümmern können.

Zu unseren frei verfügbaren Blog-Artikeln habe ich übrigens in den vergangenen Monaten erstaunlich viel Zuspruch erhalten und möchte mich dafür auch auf diesem Wege noch einmal sehr für das positive Feebback unserer Leser bedanken. Ich bemühe mich, Sie hier in den kommenden Wochen der verstärkten Heimarbeit noch mehr mit Material zu versorgen als bisher. Damit es auch ja nicht langweilig wird im Home Office. Wenn Sie nichts verpassen möchten, darf ich Ihnen unseren Newsletter wärmstens empfehlen. Oder suchen Sie etwas Bestimmtes? Dann nutzen Sie die Suche in der rechten Seitenleiste unserer Webseite, um gezielt Informationen aufzurufen.

Ach ja eines noch, wir können aktuell nur sehr bedingt Neukunden aufnehmen, da wir dazu eigentlich immer mit vor Ort Besichtigungen und Gespräche beginnen. Das ist in der jetzigen Zeit nicht möglich.

Zum Glück gibt es aber noch Telefone, E-Mail, Videokonferenz und Bildschirmpräsentationen über das Internet. Der schönen neuen Welt sei Dank. Wenn auch Sie einen neuen, zuverlässigen und kompetenten EDV Betreuer suchen, dann nehmen Sie Kontakt mit mir auf. Ich freue mich auf Sie, Ihr Unternehmen und Ihre Mitarbeiter. Ich versichere Ihnen, wir sind die beste IT-Abteilung, die Ihre Firma je hatte.

Liebe Grüße
Patrick Ruppelt

Gründer und Geschäftsführer

(im März 2020)

Datenschutz:

Bundesrechtsanwaltskammer gesteht: beA Nutzer verwenden Raubkopien Datenschutz / Recht
Sträflich falsche Handlungsempfehlung der Kassenzahnärztlichen Vereinigung Bayerns zum vermeintlich sicherem Dokumentenaustausch per kzvb CrypShare Datenschutz / Recht
Italienische Bußgeldeintreiber der Polizei stellen Fotos und Daten ohne Passwortschutz ins Internet Datenschutz / Recht

IT & Service:

Microsoft Office 365 Kennwort ändern IT & Service
Microsoft Teams verwenden (Videokonferenz, Telefonkonferenzen, Chat, Dateitransfer) IT & Service
Hinhalten, zermürben, lügen – heute im Angebot: Microsoft IT & Service
„Known Issues“ mit Outlook (und auch mit Exchange, Exchange online, Office 365, Microsoft 365) IT & Service